FANDOM



"Wenn es so leicht wäre ..."
–häufig genutzter Satz von Thel 'Vadam

Der Gebieter Thel 'Vadam, zumeist dementsprechend einfach nur Gebieter genannt und früher als Thel 'Vadamee bekannt, ist ein Protagonist und demnach auch eine Schlüsselfigur von Halo und hat seinen ersten Auftritt in Halo 2.

Biografie Bearbeiten

Anfänge Bearbeiten

Der Gebieter, einstmals bekannt unter dem Namen Thel 'Vadamee, wurde schon in jungen Jahren in die Dienste der Allianz gestellt. Schon früh in seiner Karriere im Militär wurde ihm die Befehlsgewalt erteilt, ein Talent, das er 2535 im Metisette-Konflikt unter Beweis stellen konnte und das ihm schließlich seinen Rang als Supreme Commander der Flotte der Besonderen Gerechtigkeit einbrachte. In diesem Amt ging 'Vadamee voll auf und eroberte und verheerte in den darauffolgenden Jahren zahllose Kolonien der Menschen. Doch während der Schlacht um Reach sollte sich all dies ändern, als er die Verfolgung eines einzelnen Schiffs der Menschen aufnahm, was schließlich sogar zur Zerstörung der Allianz führen sollte.

Halo-Konflikt Bearbeiten

Durch die Verfolgung des Menschen-Schiffs (UNSC Pillar of Autumn) stießen 'Vadamees Streitkräfte auf Halo Alpha, einer der heiligen Ringe, nach denen die Allianz bereits seit ihrer Gründung tausende Jahre zuvor gesucht hatte. Dies stellte die Krönung des erklärten Hauptziels der Allianz dar: die Aktivierung Halos, ein Ereignis, das angeblich alle Mitglieder der Allianz zu Göttern machen sollte.

'Vadamees Bemühungen, die Bedrohung durch die Menschen sowie den darauf folgenden Flood-Ausbruch in Schach zu halten, wurden von einem politischen Ränkespiel mit dem Propheten des Bewahrens untergraben, sodass es einem Widersacher, der als Master Chief bekannt ist, gelang, den Ring zu zerstören. Für diese Katastrophe gigantischen Ausmaßes sowie die Kaperung seines Flaggschiffs Aufsteigende Gerechtigkeit hatte er sich vor den Oberhäuptern der Allianz zu verantworten, genauer gesagt einem San 'Shyuum-Hierarchen, dem Hohen Propheten der Wahrheit. Der Hierarch zwang 'Vadamee den Mantel des Gebieters auf, ein Zeichen großer Schande, und beauftragte ihn mit der Suche nach dem Heiligen Symbol auf der neu entdeckten Halo-Installation Halo Delta. Dieser Aktivierungsindex würde es ihm ermöglichen, die Ringwelt zu zünden und so seinen Namen wieder reinzuwaschen.

Halo-Delta Bearbeiten

GebieterVerrat

Thel 'Vadam wird von den Propheten verraten

Als der Gebieter das heilige Symbol in seinen Besitz brachte, wurde er von der Jiralhanae-Garde des Propheten niedergestreckt, wodurch der Verrat des Propheten an den Sangheili offen gelegt wurde, der letztlich das große Schisma einleiten sollte: ein Bürgerkrieg, der das Jahrtausende alte Bündnis der beiden Parteien entzweireißen sollte. Dieser Verrat und eine traumatische Begegnung mit dem Flood-Gravemind öffneten dem Gebieter die Augen über die Wahrheit hinter Halo: Es handelte sich dabei nicht etwa um eine Vorrichtung, mit der den Gläubigen Göttlichkeit verliehen werden kann, wie es die Propheten gelehrt hatten, sondern vielmehr um eine verheerende Waffe, deren Aktivierung zur Zerstörung allen höher entwickelten Lebens in der Galaxie führen würde. Gemeinsam mit dem Master Chief (demselben Menschen, der den ersten Ring zerstört hatte) hinderte der Gebieter die Allianz daran, Halo Delta zu aktivieren und folgte seinen neuen Verbündeten zurück zur Erde, um dort die letzten Überbleibsel der Allianz zu beseitigen.

Ende der Allianz Bearbeiten

GebieterFeier

Thel 'Vadam bei der Trauerfeier und Eröffnung des Denkmals von Neu Mombasa

Mit einer Handvoll Sangheili-Rebellen, die das Große Schisma überlebt hatten, verfolgten der Gebieter und der Master Chief die Allianz bis zur Arche, einer gigantischen Blutsväter-Installation. Dort tötete er den Prophet der Wahrheit und läutete so das endgültige Ende der Allianz und der Gefahr durch die Halo-Ringe ein. Trotz seines Sieges blieb seine Spezies in den folgenden Monaten gespalten. Jene, die sich mit ihm gegen die Allianz verbündet hatten, dienten ihm auch weiterhin, wie auch der Staat seiner Familie und verschiedene weitere, die ihm politisch und ideologisch nahe standen, während der gesamte Glaube der Sangheili sich im Umsturz befand. Doch manche Sangheili hielten auch weiterhin an der Religion der Allianz fest, ohne dabei den Betrug der San’Shyuum oder die vielen Verfehlungen der ursprünglichen Allianz zu verschweigen. Wieder andere kümmerten sich wenig um die Allianz-Religion und den Glauben an sich, lehnten jedoch jegliche Aussicht auf Frieden mit der Menschheit vehement ab, fest verwurzelt in alten Gewohnheiten und dem Feindbild vergangener Jahre.

Zeit danach Bearbeiten

Derzeit wird der Gebieter Thel 'Vadam von den meisten als der offizielle Interim-Anführer der Sangheili, also der Eliten angesehen, insbesondere der Heimatwelt seines Volks, Sanghelios. Sein Bestreben, den Krieg mit den Menschen zu beenden, hat in den Sangheili zu einer tiefen Spaltung geführt. Während sich die Unterstützer seiner Autorität und Führung unter dem Banner der "Schwerter von Sangheilios" versammeln, erachten andere dies aus historisch-religiösen Gründen als Ketzerei, während wieder andere ein speziesübergreifendes Harmonisieren mit den Menschen schlicht für naiv halten. Viele Sangheili gehen sogar noch einen Schritt weiter und erachten 'Vadam als einen "falschen Gebieter" und argumentieren, dass er sein Leben nie wie vorgesehen im Kampf geopfert hat und daher die götterlästerlichste Ketzerei sowohl gegen die Große Reise als auch gegen Sanghelios selbst darstellt; ein Feigling, den es auszulöschen gilt, wenn die Sangheili je wahrhaftig aufsteigen wollen.

Achtung, all jene oben geschriebenen Biografie-Informationen wurden von Halo Waypoint, der offiziellen Website Halos, kopiert.
LockeGebieter

Agent Locke spricht auf seiner Suche nach John

Suche nach John Bearbeiten

Auf der Suche nach dem Master Chief, der entgegen seiner Befehle auf die Suche nach Cortana ging, reiste Team Osiris, angeführt von Spartan Jameson Locke, nach Sanghelios, um dort mit Thel 'Vadam zu sprechen; wissend, dass er als alter Gefährte des Chiefs eine große Hilfe sein könnte.

GebieterLocke

Thel 'Vadam begegnet Locke.

Auf dem Planeten mussten sie sich durch angreifende Allianztruppen zu ihm durchkämpfen. Nachdem die Gefechte zunächst aufhörten, konnten sie mit dem Gebieter sprechen. Gemeinsam handelten sie eine Strategie aus, um den sich auf Sanghelios befindlichen Wächter zu benutzen, um dem Chief zu Cortana zu folgen.

Im darauffolgenden Kampf mit der versprengten Allianz kämpften die Schwerter von Sanghelios und die Spartans Seite an Seite. Wie erwartet erschien schließlich der Wächter und sorgte für Zerstörung, doch mithilfe von Thel' Vadam konnten Locke und die anderen schließlich rechtzeitig auf diesen gelangen, und so hatten sowohl sie als auch er einen Sieg errungen.

Zitate Bearbeiten

  • "Wenn es so leicht wäre ..."
    –Thel 'Vadam
  • "Er hier ist Maschine und Mut: Er hält an seinem Können fest. Der andere ist nur Glauben und Fleisch: Lässt sich leicht täuschen."
    Gravemind zu John-117 und Thel 'Vadam

Trivia Bearbeiten

  • Er ist einer der spielbaren Charaktere des Multiplayers von Halo 3; zudem spielt der zweite Spieler ihn, wenn man die Kampagne zu zweit spielt. Abhängig davon kann der Handlungsstrang mehr oder weniger leicht abweichen, wenn ein Mitspieler vorhanden ist und wenn nicht.

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki