FANDOM



Star Trek Beyond ist der Arbeitstitel des dreizehnten Films des Star Trek-Franchise. Er soll am 21. Juli 2016 in den internationalen Kinos zum 50. Geburtstag der Serie Raumschiff Enterprise erscheinen.

ProduktionBearbeiten

Nachdem J.J. Abrams die Regie von Star Wars: Das Erwachen der Macht übernommen hat, beteiligt er sich lediglich als Produzent des Films. Roberto Orci sollte zunächst die Regie übernehmen, wurde Dezember 2014 jedoch durch Justin Lin ersetzt. Gemeinsam mit J.D. Payne und Patrick McKay verfasste er ein erstes Drehbuch, welches jedoch verworfen wurde. Die Gründe dafür sind unklar. Vermutungen legen nah, dass das Dreh, dass das Drehbuchkonzept welches Orci vorlegte nicht in das Konzept von Paramount Pictures passte. So verfassen Simon Pegg und Doug Jung nun das Script. Drehbeginn soll Juli 2015 erfolgen mit Bryan Cranston und Idris Elba als hochgehandelte Favoriten für die Rolle des Antagonisten. Justin Lin hat auch in einem Interview mitgeteilt und die Gelegenheit zur Erkundung anscheiden und nutzen. Dabei soll eine neue Welt kreiert werden. Je weiter man vordringe, desto mehr erforsche man die Menschheit.

HandlungBearbeiten

Viele Details über die Handlung des Films sind nicht bekannt. Lediglich, dass der neue Film zeitlich nach Star Trek Into Darkness spielen wird. Jedoch wird er die Fünf-Jahres-Mission immer noch unangetastet lassen, so dass genug Spielraum ist die Charaktere zu erkunden.

CastBearbeiten

James Tiberius Kirk Neue Zeitlinie.jpg

Chris Pine als James T. Kirk in Star Trek Into Darkness

Trailer Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki