FANDOM




Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:
Schreibe eine Benutzer-Kritik


"20 Jahre, bevor Luke Skywalker der Galaxis neue Hoffnung brachte, ereignete sich eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte der Jedi – die Klonkriege."
–Kurzbeschreibung

MedStar II: Jedi-Heilerin ist ein 2004 erschienener Star-Wars-Roman von Michael Reaves und Steve Perry, der die direkte Fortsetzung zu MedStar I: Unter Feuer darstellt, welcher im selben Jahr erschien.

Veröffentlicht wurde das Buch vom Blanvaleg Verlag.

Handlung Bearbeiten

Die junge Jedi-Heilerin Barriss Offee kämpft auf dem Sumpfplaneten Drongar um die Leben ihrer Patienten, während um sie herum die Schlacht tobt. Sie ahnt nicht, dass sie und alle Soldaten der Republik von höchster Stelle verraten wurden. Die korrupte Systemkommandantin Tarnese Blayd ist bereit, sie alle in den Tod zu schicken. Doch der Tod lauert längst in Barriss' Nähe, denn dem Feind ist es gelungen, einen Spion in ihr Team zu schleusen ...

Dramatis personaeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki