FANDOM




Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:
Schreibe eine Benutzer-Kritik


"Auf vielen Welten werden komplette menschliche Kolonien ausgelöscht. Als Commander Shepard ist es deine Aufgabe, das schlagkräftigste Team der Galaxie zusammenzustellen und das Unmögliche wahr zu machen – die Menschheit zu retten."
–Kurzbeschreibung

Mass Effect 2 ist ein von BioWare entwickeltes Action-Rollenspiel und stellt den zweiten Teil der Mass Effect-Reihe und damit die Fortsetzung von Mass Effect dar, wobei der Teil in den USA am 26. Januar 2010 veröffentlicht wurde und in Deutschland zwei Tage später.

Handlung Bearbeiten

"2148 entdeckten Forscher auf dem Mars Überreste einer alten, raumfahrenden Zivilisation. In den darauf folgenden Jahrzehnten konnten mit Hilfe der gefundenen Artefakte neue Technologien entwickelt werden, die Reisen selbst zu den entferntesten Sternen ermöglichten. Basis dieser unglaublichen Technologie ist eine Kraft, die in der Lage ist, das Raum-Zeit-Gefüge zu kontrollieren. Sie nannten es „die größte Entdeckung in der Geschichte der Menschheit“.
Die Zivilisationen der Galaxis nennen es Mass Effect."
–Allgemeine Kurzbeschreibung

Zwei Jahre, nachdem Commander Shepard einen Reaper davon abhalten konnte, alles organische Leben zu zerstören, taucht ein neuer Gegner auf. Am Rand des bekannten Universums überfällt etwas menschliche Kolonien. Nun muss Shepard mit Cerberus, einer gesetzlosen Organisation der Menschen, zusammenarbeiten und den größten Feind aufhalten, den die Menschheit je gesehen hat.

Shepard muss für diese Mission das Eliteteam der Galaxis und das fortschrittlichste Schiff, das je erbaut wurde, zusammenstellen. Selbst dann, so heißt es, wäre es immer noch eine Selbstmordmission. Shepard muss das Gegenteil beweisen.

Gameplay Bearbeiten

Man spielt den Spectre Commander Shepard, welcher als Commander ein eigenes Schiff kommandiert. BioWare legte den Fokus sehr stark auf die Charaktere, weshalb man mit den wichtigsten interagieren, also Gespräche führen kann, wobei die Antwortmöglichkeiten individuell entschieden werden können. Nach den einzelnen Hauptmissionen kann man außerdem stets neue Gespräche mit den Charakteren führen.

Wie bereits gesagt, ist es möglich, die Antwortmöglichkeiten auszuwählen. Diese beeinflussen auch den Spielverlauf. Man kann immer zwischen zwei bis fünf Antwortmöglichkeiten auswählen, wobei man mit entsprechenden Perks auch die abtrünnige oder vorbildliche Auswahl treffen kann. Die Antworten entscheiden häufig über das Leben eines Charakters und meistens über die Beziehung eines Charakters zu Shepard. Man spielt das Spiel in Third-Person-Ansicht.

Geht man zu einer großen zivilisierten Stadt, nimmt man keine Begleiter mit, kann jedoch die meisten an verschiedenen Orten antreffen.

Kampf Bearbeiten

Man hat Auswahl zwischen verschiedenen Waffenarten (bspw. Schrotflinten oder Pistolen), wobei es davon auch verschiedene Arten gibt, die individuell stark sind. Es gibt jedoch eine größere Auswahl als im Vorgänger. Anders als im Vorgänger gibt es jedoch keine Granaten. Neu ist außerdem, dass das Spiel nun auf Munition aufbaut, welche es im ersten Teil nicht gab (da überhitzten die Waffen nur).

Bei den verschiedenen Reisen hat man stets die Auswahl, zwei seiner Teammitglieder als Begleiter und Mitstreiter mitzunehmen, wobei diese auch individuelle Dialoge, Waffen und Perks (freischaltbare Fähigkeiten) besitzen.

Durch ein Levelsystem kann man pro Stufenaufstieg verschiedene Perks auswählen; so kann man seine Lebensenergie steigern oder die Waffenstärke erhöhen (siehe auch: Talente). Wenn man ein Level steigt, tun das auch jegliche Teammitglieder. Vor einem Kampf zieht der Charakter stets seine Waffe, weshalb man nur selten von Kämpfen überrascht wird.

Anders als im Vorgänger kann man alle Waffen benutzen – ganz gleich, welche Klasse man spielt. Außerdem bewirkt das Schießen auf verschiedene Körperteile des Gegners nun individuellen Schaden (Kopfschüsse machen erhöhten Schaden und Schüsse in den Fuß verlangsamen den Gegner).

Das Medigel wird in jenem Teil nur noch dazu verwendet, um gefallene Teammitglieder wiederzubeleben. Um seine eigene Lebensenergie wiederaufzuladen, muss man in Deckung gehen beziehungsweise nicht getroffen werden.

Außerdem wurden neue biotische sowie technische Kräfte und Kampffähigkeiten eingeführt. Des Weiteren gibt es verschiedene Munitionsarten.

Squad Bearbeiten

In Mass Effect 2 hat der Spieler die Möglichkeit, einen Squad von bis zu zwölf Mitgliedern zu rekrutieren.

Das Spiel baut außerdem auf deren Loyalitätsmissionen. Sind die Mitglieder dem Spieler gegenüber nicht loyal genug oder die Vorbildleiste des Spielers nicht hoch genug, so kann es sein, dass dieser stirbt (hängt von den Entscheidungen des Spielers ab).

Charakter Bearbeiten

Zu Beginn hat man die Möglichkeit, entweder den vorgegebenen Charakter auszuwählen oder einen eigenen zu erstellen. Ansonsten ist es auch möglich, seinen Spielstand von dem ersten Teil, Mass Effect, zu importieren und damit die getroffenen Entscheidungen auf Mass Effect 2 zu übernehmen. Es ist dann jedoch trotzdem möglich, seine Klasse zu ändern.

In diesem Teil ist die Levelgrenze bei 30. Eure Teammitglieder erlangen zwei Punkte pro Level, von Level eins bis fünf, ab diesem Moment nur noch zwei Punkte für jeden zweiten Level, von Level fünf bis 19. Von dort an erhalten sie nur noch einen Punkt für jeden zweiten Level.

Waffen können außerdem nur noch vor den Missionen oder bei Waffenschränken in diesen ausgewählt werden. Außerdem ist es möglich, die Rüstung von Shepard auf der Normandy anzumalen und zu verändern. Auch möglich ist es, seine Waffen zu verbessern.

DLCs Bearbeiten

Für Mass Effect 2 gibt es zahlreiche Downloadable Contents.

Promotionsinhalte Bearbeiten

Diese DLCs sind nur durch eingeschränkte Promotionaktionen verfügbar und können nicht über das Cerberus Netzwerk heruntergeladen werden.

Titel Inhalt Datum Preis
Blutdrachenrüstung 1 neue Rüstung N/A kostenlos Benötigt eine registrierte Version von Dragon Age: Origins
Kollektorenwaffe und Kollektorenpanzerung 1 neues Sturmgewehr
1 neue Rüstung
N/A kostenlos In Mass Effect 2 Limited Collector's Edition enthalten
Inferno-Rüstung 1 neue Rüstung N/A kostenlos/160 MS Punkte / 160 BioWare Punkte Pre-order Bonusgegenstand, auch im Equalizer Pack verfügbar
Terminus-Panzerung und
M-490 Blackstorm
1 neue schwere Waffe
1 neue Rüstung
N/A kostenlos Pre-order Bonusgegenstand von Gamestop und play.com
Aufklärungskapuze 1 neues Rüstungsteil N/A kostenlos Dr. Pepper Promotiongegenstand
Sentry-Interface 1 neues Rüstungsteil N/A kostenlos Dr. Pepper Promotiongegenstand
Umbra Visor 1 neues Rüstungsteil N/A kostenlos Dr. Pepper Promotiongegenstand
M-29 Incisor 1 neues Scharfschützengewehr N/A kostenlos / 160 MS Punkte / 160 BioWare Punke In Mass Effect 2 Digital Deluxe Edition enthalten, auch im Aegis Pack verfügbar

Käufliche Inhalte Bearbeiten

Titel Inhalt Datum Preis
Cerberus Netzwerk DLC Service für Mass Effect 2 28. Januar 2010 1200 MS Punkte /
1200 BioWare Punkte
Kostenlos in jeder neuen Mass Effect 2-Version  
Absturzstelle der Normandy 1 neuer Auftrag
1 neues System
1 neuer Kabinengegenstand
28. Januar 2010 kostenlos benötigt Cerberus-Netzwerk
Zaeed - Der Preis der Rache 2 neue Missionen
1 neues Teammitglied
1 neuer Sternenhaufen
1 neue schwere Waffe
1 neuer Erfolg
2 Upgrades
28. Januar 2010 kostenlos benötigt Cerberus Netzwerk
Cerberus-Sturmpanzerung und Schrotflinte M-22 Eviscerator 1 neue Schrotflinte
1 neue Rüstung
9. Februar 2010 kostenlos benötigt Cerberus Netzwerk

Cerberus-Bogenprojektor

1 neue schwere Waffe 9. März 2010 kostenlos benötigt Cerberus-Netzwerk
Feuergänger-Pack 5 neue Missionen
1 neuer Sternhaufen (Wenn der Zaeed DLC, nicht installiert ist)
6 neue Systeme
7 neue Systeme
1 neues Fahrzeug
1 neuer Kabinengegenstand
23. März 2010 kostenlos benötigt Cerberus Netzwerk
Alternatives Aussehen Pack 1 3 neue Outfits für Teammitglieder 23. März 2010 160 MS Punkte /
160 BioWare Punkte
Kasumi - Gestohlene Erinnerungen 2 neue Missionen
1 neues Teammitglied
1 neue Maschinenpistole
1 neues System
1 Upgrade
1 neuer Erfolg
6. April 2010 560 MS Punkte /
560 BioWare Punkte
Equalizer-Pack 1 neue Rüstung
2 neue Rüstungsteile
4. Mai 2010 160 MS Punkte /
160 BioWare Punkte
Overlord 4 neue Aufträge
1 neues System
1 neues Fahrzeug (Wenn der Feuergänger-DLC nicht installiert ist)
2 neue Erfolge
15. Juni 2010 560 MS Punkte /
560 BioWare Punkte
Aegis-Pack 1 neues Scharfschützengewehr
1 neue Rüstung aus 5 Rüstungsteilen
6. Juli 2010 160 MS Punkte /
160 BioWare Punkte
Waffenpack 1 neues Sturmgewehr
1 neue schwere Pistole
1 neue Schrotflinte
3. August 2010 160 MS Punkte /
160 BioWare Punkte
Shadow Broker 1 neue Mission
1 temporäres neues Teammitglied
1 neues Sternensystem
6 Upgrades
2 neue Kabinengegenstände
5 neue Erfolge
7. September 2010 800 MS Punkte/
800 BioWare Punkte
Alternatives Aussehen Pack 2 3 neue Outfits für Teammitglieder 08. Februar 2011 160 MS Punkte/
160 BioWare Punkte
Die Ankunft 29. März 2011 560 MS Punkt e/
560 BioWare Punkte
abschließender DLC
Mass Effect: Genesis 17. Mai 2011 320 MS Punkte/
320 BioWare Punkte
Interaktiver Generator für Mass Effect 1 Hintergrundstory

Trailer Bearbeiten

Charaktertrailer Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki