FANDOM



Knights of Cydonia (englisch für Ritter von Cydonia) ist ein von der englischen Alternative-Rockband Muse gesungener Rocksong, der 2006 im Album Black Holes and Revelations (dt. Schwarze Löcher und Offenbarungen) erschien und von Matthew Bellamy geschrieben wurde.

Der Songtitel stammt von Part des Mars namens Cydonia Mensae, dem Hochland, auf welchem das berühmte "Marsgesicht" liegt.

Lyrics Bearbeiten


Ahh, Ahh, Ahh (8x)

Come ride with me
Through the veins of histor
I'll show you how God
Falls asleep on the job

Ahh, Ahh, Ahh (8x)

No one's gonna take me alive
Time has come to make things right
You and I must fight for our rights
You and I must fight to survive

No one's gonna take me alive
Time has come to make things right
You and I must fight for our rights
You and I must fight to survive

No one's going to take me alive
Time has come to make things right
You and I must fight for our rights
You and I must fight to survive

Video Bearbeiten

Muse - Knights Of Cydonia06:06

Muse - Knights Of Cydonia

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki