FANDOM




Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:
Schreibe eine Benutzer-Kritik


"Die Geschichte von Halo 4
beginnt im Morgengrauen."
–Cover

Halo 4: Forward Unto Dawn ist eine Live-Action Miniserie die in dem Halo-Universum Platz einnimmt und die Vorgeschichte eines Charakters namens Thomas Lasky aus Halo 4 erzählt.

Die Serie beinhaltet fünf Episoden, welche ab dem 5. Oktober 2012 wöchentlich auf YouTube und Halo Waypoint erschienen. In der Limited Edition von Halo 4 ist ein Extended-Cut sowie Making-Of vorhanden.

In Mai 2013 wurde die Serie zusammengeschnitten auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

HandlungBearbeiten

Die Menschheit befindet sich im Krieg.

Seit Generationen haben Menschen unter der Führung des United Nations Space Command fremde Planeten besiedelt. Doch Aufständische haben einen Bürgerkrieg entfacht, der die gesamte Galaxie erfasst hat. Kadett Thomas Lasky und die jungen Studenten der Corbulo Militärakademie trainieren, um diesen Krieg für immer zu beenden.

Lasky wird jedoch von Zweifeln an seinen Fähigkeiten geplagt und befürchtet, die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen zu können. Als die Akademie das Ziel eines verheerenden Angriffs von Außerirdischen ist, muss er sich seinem Schicksal endgültig stellen.

An der Seite eines geheimnisvollen Verbündeten, einem bewaffneten Supersoldaten, der nur als der Master Chief bekannt ist, müssen die Kadetten um ihr Überleben und das Überleben der gesamten Menschheit kämpfen.

EntstehungBearbeiten

Die Geschichte stammt von Todd Helbing und Aaron Helbing. Die Filmarbeiten fanden auf der Simon Fraser University bei Vancouver in Kanada statt, welche schon Filmort für die Serien Stargate SG-1 und Battlestar Galactica waren.

Laut der Los Angeles Time hat die Serie zwischen vier bis acht Millionen Dollar gekostet.

CastBearbeiten

TrailerBearbeiten

Halo 4 Forward Unto Dawn - Trailer01:13

Halo 4 Forward Unto Dawn - Trailer

HALO 4 Forward Unto Dawn - Trailer02:59

HALO 4 Forward Unto Dawn - Trailer

Siehe auchBearbeiten


Halopedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki