FANDOM




Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:
Schreibe eine Benutzer-Kritik


Der Marsianer - Rettet Mark Watney ist ein Abenteuer-Film von Ridley Scott, der auf dem gleichnamigen Roman von Andy Weir basiert, welcher von Drew Goddard in ein Drehbuch umgewandelt wurde.

Der Film hatte seine Premiere am 11. September 2015 auf den 2015 Toronto International Film Festival. In den Vereinigten Staaten wurde er am 2. Oktober desselben Jahres von 20th Century Fox veröffentlicht.

Handlung Bearbeiten

Der NASA-Astronaut Mark Watney hat ein Ziel: sich im Mars einzurichten, um dort zu überleben. Auf baldige Rettung darf er schließlich nicht hoffen: Watney war Teil der Crew von Ares 3 und einer Mars-Expedition, die abgebrochen werden musste, als sie, von einem gewaltigen Sandsturm überrascht, die Flucht zurück zur Erde antraten. Watney wurde bei der ungeplanten Evakuierung unter Leitung des weiblichen Commanders Melissa Lewis als vermeintlich tot zurückgelassen.

Watney hat aber überlebt. Nicht nur gelingt es ihm aufgrund seiner Fähigkeiten als Botaniker und Maschinenbauingenieur im vor der Evakuierung eingerichteten Mars-Habitat Sauerstoff zu erzeugen und Nahrung anzupflanzen, sondern durch seine Maßnahmen auf sich aufmerksam zu machen, denn der NASA-Zentrale bleibt nicht unentdeckt, was sich auf dem Mars abspielt. Also organisiert Flugdirektor Mitch Henderson eine nicht genehmigte Rettungsmission mit den übrigen Mitgliedern der Ares 3, wissend um Dauer des Einsatzes und die ständige Gefahr, in der sich Watney befindet. Doch dessen Überlebenswillen ist ungebremst. Und so begibt er sich in einem Rover auf die über dreitausend Kilometer währende Reise voller Hindernisse zum Schiaparelli-Krater, wo ihn die Ares 4 abholen soll – in vier Jahren ...

Cast Bearbeiten

Darsteller Rolle Synchronisation
Matt Damon Mark Watney Matthias Hinze
Jessica Chastain Melissa Lewis
Kristen Wiig Annie Montrose
Jeff Daniels Teddy Sanders
Michael Peña Rick Martinez
Sean Bean Mitch Henderson
Kate Mara Beth Johanssen
Sebastian Stan Chris Beck
Aksel Hennie Alex Vogel
Donald Glover Ritch Purnell

Produktion Bearbeiten

20th Century Fox erhielt März 2013 die Verfilmungsrechte für Andy Weirs Roman Der Marsianer aus dem Jahr 2011 und Simon Kinberg sollte das Buch in einen Film umwandeln. Nach Verhandlungen mit dem Studio war es Drew Goddard, der Der Marsianer schließlich als Drehbuch verfasste und auch als Regisseur fungieren sollte. Matt Damon äußerte daraufhin Interesse, unter Goddards Regie im Film zu spielen, doch dieser erhielt dann die Möglichkeit, beim Superheldenfilm Sinister Six als Regisseur fungieren zu können, woraufhin Kinberg Ridley Scott nach dem Zeigen des Drehbuchs als Regisseur aushandeln konnte. Damon wurde als Hauptrolle ausgehandelt.

Korda Studios bei Budapest, Ungarn, wurde als Drehort auserkoren und es wurden etwa 20 Filmsets gebaut. Gefilmt wurde auch bei Wadi Rum in Jordan, wo schon einige Marsfilme teilweise gedreht wurden. Die Dreharbeiten dauerten annähernd 70 Tage an.

Trailer Bearbeiten

DER MARSIANER Trailer 103:15

DER MARSIANER Trailer 1

DER MARSIANER Trailer 202:55

DER MARSIANER Trailer 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki