FANDOM


Spoilerlose Kritik zum grandiosen Whedon-Finale Bearbeiten

Wertung zu Avengers: Age of Ultron/Benutzer-Kritik
InuseInuseInuseInuseInuseInuseInuseInuseInuseInuse

Für diesen Film ist wichtig, dass man alle Vorgänger kennt, das unterschätzen die meisten.

Als überzeugter Geek seit ich in der ersten Klasse war werde und kann ich immer sagen: I love superheroes. Selbst bei Actionsequenzen drücke ich manchmal ein Auge zu, wenn ich meine Helden in toller Montage mit wenigstens interessanter Story und guten Texten in der Flimmerkiste sehen darf.

Was dieser Film jedoch anders als alle bisherigen Marvelfilme macht: Er hat die besten Actionchoreografien von irgendeinem bisherigen Marvel-Werk, die ich jemals gesehen habe. Genau durchdacht, genau geplant. Aber neben dieser Tatsache hat er noch weitere Dinge:

Einen wahnsinnig guten Antagonisten, den man versteht, aber auch hasst. Trotzdem liebt man ihn, weil er einfach so wahnsinnig geil ist.

Charaktertiefe. Als einer der Charaktere mehr Tiefe (mehr oder weniger werden nun manche denken, ich sage mehr) bekommen hat, dachte ich mir: Fuck, der wird den Löffel abgeben. Dann kam das nach und nach bei allen. Absolute und optimalste Voraussetzung des Films: Die Vorgänger. Es ist wichtig, dass man eine Bindung zu den Charakteren hat. Viele erkennen nicht, dass das Marvel Cinematic Universe eine REIHE ist. Am Ende meinten meine Kumpels, als ich ihnen etwas erklärte: "Wer soll denn Thanos sein?" Joss Whedon appelliert hier ganz eindeutig an die emotionale Bindungen und nutzt die Kenntnisse der einzelnen Filme auch schonungslos aus (was super ist!).

Eine 10 soll zu hoch sein, ich kann keinen rationalen Grund nennen? Ganz genau. Rationale Gründe sind bei einer 10 schwierig. Aber der Film hat mich ohne Übertreibung von Minute Alpha bis Minute Omega in einen Bann gezogen, in dem ich wirklich viel gefühlt habe. Natürlich muss man Superhelden mögen. Natürlich. Aber dieser Film ist für mich einer der besten Filme, die ich jemals gesehen habe, und kommt jetzt nicht mit "Hype = schlecht", denn dies ist Whedons fulminantes und grandioses Finale.

Viel Action ist gegeben, viel Action mit viel Gefühl und vielen Witzen. Die Witze mögen für den einen oder anderen oftmals unpassend erscheinen (Thor: "Das ist kein Grund, die Welt zu zertrümmern!" Ultron: "Sagt der mit dem Hammer.") und kommen häufig auch an eigentlich ziemlich ernsten Stellen, sind aber für diejenigen, die die Sprüche beim ersten Avengers oder bei Iron Man super finden, genau richtig, denn für mich stören sie keineswegs die Atmosphäre einer ernsten Situation, sie machen sie vollkommen. Wenn ich vor dem Kino sitze und mir denke: "UNPASSEND!" lache ich mich gleichzeitig (teilweise innerlich, teilweise äußerlich) schlapp, während das Spannungsgefühl erhalten bleibt. Beispielsweise bei der ernsten Szene (Absatz endet ab hier mit geringfügigem Spoiler), als Quicksilver in Aktion gezeigt wird: Thor wirft seinen Hammer, Quicksilver sieht ihn langsam an sich vorbeifliegen, sagt: "Ah!", nimmt ihn lächelnd und wird gegen die Wand geschleudert.

Ich bin auch ein großer Freund von DCs Welt, aber das heißt nicht, dass ich die witzige von Marvel für falsch empfinde.

Spätestens ab diesem Film hat man alle Charaktere ins Herz geschlossen. Gänsehaut kam bei mir mehrmals auf, insbesondere bei den unverkennbaren Andeutungen, was wohl später passieren wird... Keine Sorge, ist offensichtlich, da die Filme schon angekündigt sind. Trotzdem... hinreißend.

Scarlet Witch gehört nun zu meinen neuen Favoriten.... würde ich sagen, aber dann muss ich sagen: So gut wie alle gehören nun zu meinen Favoriten. Ich hab sie schon alle gemocht und geliebt, aber jetzt tue ich das noch mehr.

Fenris [Diskussion] 19:28, 26. Apr. 2015 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki