FANDOM




Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:
Schreibe eine Benutzer-Kritik


Alien1

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt ist ein britisch-amerikanischer Science-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahre 1979, Regie führte Ridley Scott. Der Film gilt als Start einer ganzen Reihe von Alienfilmen und half auch zum ersten Mal einer Frau zum Durchbruch im Genre Action und Science-Fiction.

HandlungBearbeiten

Der Raumfrachter Nostromo befindet sich mit seiner siebenköpfigen Besatzung auf dem Rückweg zur Erde. Da fängt der Bordcomputer Mutter ein Notsignal von einem unbewohnten Planeten auf. Die Crew landet, findet aber nicht den Sender des Signals - nur ein Monster, das all ihre Vorstellungen vom Horror albtraumhaft übersteigt. Die Besatzung nimmt den ungleichen Kampf auf ...

InhaltBearbeiten

Im Jahre 2122 ist der Erzfrachter Nostromo der Firma Weyland-Yutani auf dem Rückweg zur Erde, als der Bordcomputer Mutter ein Signal von einem unbewohnten Planeten auffängt. Da es ein Notsignal zu sein scheint, weckt der Computer die Crew, damit diese den Kurs manuell ändern und dem Sender des Signals helfen kann. Die siebenköpfige Besatzung entschließt sich zu Hilfsmaßnahmen, da ein Ignorieren des Notsignals ein Verstoß gegen die Firmenvorschriften darstellen würde. Als ein Teil der Besatzung, Captain Arthur Dallas Coblenz, Gilbert Ward Kane und Joan Marie Lambert, auf dem Planeten, von dem das Signal kommt, landet, wird Kane von einem Parasiten befallen, der sich an seinem Gesicht festhaftet. Der dritten Offizierin Ellen Louise Ripley kommt inzwischen der Verdacht, es könnte sich eher um ein Warnsignal als ein Notsignal handeln. Aufgrund der Quarantänevorschrift weigert Ripley sich, Dallas und Lambert, die den befallenen Kane an Bord des Landeschiffs bringen wollen, hereinzulassen. Der Wissenschaftsoffizier Ash lässt sie dennoch herein. Auf der Krankenstation stellt sich heraus, dass man den Parasiten nicht einfach von Kanes Gesicht entfernen kann, da dieser sich dann noch fester festhält und drohen würde, Kane zu ersticken. Bei einem weiteren Versuch, das Gesicht des Befallenen zu befreien, stellt sich heraus, dass der Parasit hochkonzentrierte Säure als Blut hat. Die Besatzung beginnt den Rückflug zur Erde. Merkwürdigerweise fällt jedoch zwischenzeitlich der Parasit tot von Kanes Gesicht ab, dieser scheint gesund und munter. Beim Essen bekommt Kane jedoch plötzlich schwere Atemnot, dann bricht ein kleines Monster, das der Parasit anscheinend über Kanes Hals in dessen Brustkorb abgelegt hatte, äußerst brutal und blutig aus ihm heraus. Die nun geschlüpfte Larve verschwindet in den endlos langen Gängen der Nostromo. Die Besatzung will das Alien jagen und töten. Jedoch häutet sich dieses enorm schnell und wird immer größer. Ein Crewmitglied nach dem anderen wird von dem außerirdischen Monster getötet, wobei dieses sich in den Lüftungsschächten zu bewegen scheint. Dann folgt der Schock für die drei Überlebenden Ripley, Parker und Lambert: Der Wissenschaftsoffizier Ash ist in Wirklichkeit ein Androide, der im Auftrag der Firma Weyland-Yutani das Alien als wertvollen wissenschaftlichen Fund retten und zur Erde bringen soll. Die Besatzung wäre laut Aussage der Firma entbehrlich. Ripley schlägt vor, die Nostromo zu sprengen, um so das Alien zu töten und den Plan der Firma zunichte zu machen. Während die Vorbereitungen laufen, fallen jedoch auch Parker und Lambert dem Alien zum Opfer. Ripley findet noch den Schiffskater Jones, dann entkommt sie in eine Rettungskapsel und sieht aus sicherer Entfernung, wie die Nostromo explodiert. Zu ihrem Entsetzen ist ihr jedoch das Alien in die Kapsel gefolgt, der finale Kampf beginnt. Ripley schaffte es, dass das Alien durch das Öffnen der Tür in den Weltraum gesogen wird. Dann begibt sie sich in die Kälteschlafkapsel und hofft, dass eine Raumpatrouille sie findet.

CastBearbeiten

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Ellen Louise Ripley Sigourney Weaver Hallgard Bruckhaus
Captain Arthur Dallas Coblenz Tom Skerritt Sigmar Solbach
Ash Ian Holm Mogens von Gadow
Samuel Elias Brett Harry Dean Stanton Friedrich Georg Beckhaus
Gilbert Ward Kane John Hurt Frank Glaubrecht
Joan Marie Lambert Veronica Cartwright Alexandra Lange
Dennis Monroe Parker Yaphet Kotto Helmut Krauss
Alien (Kostüm) Bolaji Badejo
Mutter (Stimme) Helen Horton Dagmar Altrichter

TrailerBearbeiten

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt English Trailer (1979)01:58

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt English Trailer (1979)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki